FAQ - Fragen zu AURO

Für Fragen die Sie zu AURO, den Produkten oder der Anwendung haben könnten, haben wir zu verschiedenen Themen einige Informationen für Sie zusammengestellt. 

Allergien

Wenn ich allergisch gegenüber einzelnen Stoffen bin, wie erfahre ich bei den Produkten von AURO, welche Inhaltsstoffe verwendet wurden?
Allergieerkrankungen können bei fast allen Stoffen auftreten. Um unsere Kunden vor allergischen Reaktionen zu schützen, setzen wir auf volle Transparenz und geben alle verwendete Rohstoffe auf unserer Website, den Etiketten und in den Technischen Merkblättern an. Auf dem Produktetikett erfahren Sie die genaue Zusammensetzung der Rohstoffe und ob Sie das Produkt verwenden können

Warum gibt es keine Kennzeichnung der Produkte als "allergikergeeignet"?
Die steigende Anzahl an Allergieerkrankungen zeigt, dass inzwischen auf fast jeden Stoff Menschen allergisch reagieren können. Eine Kennzeichnung bestimmer Prokte als "allergikergeeignet" ist daher kaum mehr sinnvoll.

Gibt es eine Farbe mit der ich meine Wände streichen kann, auch wenn ich allergisch gegen ätherische Öle bin?
Hier eignet sich die Profi-Kalkfarbe Nr. 344, da hier keinerlei ätherische Öle verwendet werden. In den Produktbeschreibungen können sich Allergiker über die Inhaltsstoffe der einzelnen Produkte informieren.

Allgemein

Was ist bei AURO anders als bei anderen Naturfarben?
Auro stellt seine Produkte ausschließlich selbst her und legt dabei großern Wert auf ökologische Konzequenz. Die Rohhstoffe sind größtenteils pflanzlichen oder mineralischen Ursprungs, auf Petrochemische Lösemittel wird konsequent verzichtet. Diese hohen ökologischen Standards werden durch eine ständige Rohstoff- und Qualitätskontrolle sichergestellt.

Welchen Qualitätsstandard können die AURO-Produkte vorweisen?
In der Verarbeitung und Haltbarkeit stehen die AURO-Farben den meisten synthetischen Farben in nichts nach und beweisen damit eine hohe technische Qualität. Zahlreiche Zertifikate bestätigen diese Qualität:
Wandfarben
- Plantodecor®-Premium-Wandfarbe Nr. 524: Biogenität und Emissionen Bremer Umweltinstitut, Biogenität des Bindemittels Replebin Fresenius-Institut, AgBB-Bewertungsschema, Deckkraft-Klasse 1, ScheuerbeständigkeitWasserdampfdurchlässigkeit, Beständigkeit gegen Desinfektionsmittel, TÜV: schadstoff- u. emissionsgeprüft
 - Testzertifikat des Institutes für Lacke und Farben e.V. zum VOC-Gehalt (VOC=flüchtige organische Verbindungen) für: Wandfarbe Nr. 321, Anti-Schimmel-Farbe Nr. 327, Frischeweiß Nr. 328 und Profi-Kalkfarbe Nr. 344
- Gutachten zur Ermittlung einer Anstrichempfehlung auf Biopan-Lehmbauplatten Gerhard Nennstiel - Von der Handwerkskammer Berlin öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Maler- und Lackiererhandwerk, Infos zu Biopan
- Testbericht Abbaubarkeit von Formaldehyd durch AURO-Frischeweiß Nr. 328 (englische Übersetzung) SIMT (Shanghai Institut for Measuring and Testing Technology)
Klassifizierung des Brandverhaltens von AURO-Frischeweiß Nr. 328 Materialprüfanstalt für das Bauwesen
- Zertifikat Wohnmedizin für Wandfarbe Nr. 321
- Biozid-Anmeldung für Produkt Anti-Schimmel-Farbe Nr. 327
Öle:
- Prüfung nach DIN 53160 (Speichel-, Schweißecht) und neuer EN 71 Teil 3 (Spielzeugnorm, gültig ab 07/2013) für PurSolid Hartöl Nr. 123
- Prüfung nach DIN 53160 (Speichel-, Schweißecht) und neuer EN 71 Teil 3 (Spielzeugnorm, gültig ab 07/2013) für Hartöl Nr. 126.
Lacke und Kleber:
- Gutachten der Universität Thessaloniki (Griechenland) hinsichtlich Formaldehyd-Ausdünstung sowie flüchtiger toxischer Substanzen von Auro Buntlack Nr. 260 und Bodenbelagskleber Nr. 382 Original und deutsche Übersetzung
- Blockfestigkeit Lack Nr. 260
- Prüfung nach DIN 53160 (Speichel-, Schweißecht) und neuer EN 71 Teil 3 (Spielzeugnorm, gültig ab 07/2013) für Weißlack Nr. 260-90
Holzlasur:
- Blockfestigkeit Holzlasur Nr. 160
- UV-Lichtdurchlässigkeit Holzlasur Nr. 160-15 
- UV-Lichtdurchlässigkeit Holzlasur Nr. 160-33
- Prüfung nach DIN 53160 (Speichel-, Schweißecht) und neuer EN 71 Teil 3 (Spielzeugnorm, gültig ab 07/2013) für Holzlasur Aqua Nr. 160-90 
Schimmelbekämpfung:
Test der Anti-Schimmel-Wirkung des AURO Schimmel-Stop Nr. 413 (Übersetzung) Hygiene & Microbiology Research Center, Tokyo, Japan
- Biozid-Anmeldung für Produkt Schimmel-Entferner Nr. 412 - Biozid-Anmeldung für Produkt Schimmel-Stop Nr. 413

Die Auszeichnung der AURO Aqua Holzlasur Nr. 160 zum Testsieger von der Stiftung Warentest (Heft 05/2006, Test Holzlasuren), zeigt die besonders hohe Produktqualität im Vergleich zu den bekannten Marken konventioneller Hersteller.

Sind AURO-Produkte teurer als herkömmliche Produkte? 
Fast alle AURO-Produkte sind bei Betrachtung der Quadratmeter gestrichener Fläche nicht teurer als vergleichbare Produkte von konventionellen Herstellern, manche sind sogar günstiger. Bestimmte hochwertige natürliche Rohstoffe haben im Vergleich zu günstigen petrochemischen allerdings ihren Preis. Auch die kleineren Produktionssätze, die bei AURO anstelle von Massenproduktion stehen, können den Produktpreis erhöhen. Bei einem Preisvergleich von Produkten verschiedener Marken sollten Sie nicht nur auf den Grundpreis pro Liter, sondern vor allem die Reichweite der Farbe beachten. 

Kann man mit AURO-Farben alle RAL- oder NCS-Farbtöne anmischen? 
Fast alle Farbtöne können angemischt werden, besondere Farbtöne können als Sonderservice gegen einen gerigem Preisaufschlag individuell hergstellt werden. Da AURO nur Farbtöne herstellt, die auf  mineralischer oder pflanzlicher  Basis bestehen, können bestimmte Farbtöne die Synthetik benötigen, wie beispielsweise Signalgelb, nicht angeboten werden. 

Sind AURO-Farben geruchslos?
Als Ersatz für Lösemittel und zur Vermeidung von Hautbildung werden in vielen Farben ätherische Öle eingesetzt. Diese haben einen intensiven Geruch, den viele Kunden als angenehm und weihnachtlich-frisch wahrnehmen, der für andere aber auch unangenehm sein kann. Naturfarben sind somit meist auch nie völlig geruchsfrei und es gilt auch hier bei ihrer Verarbeitung und im Anschluss ausreichend zu lüften. Als relativ geruchsneutral bieten sich die Produkte des Aqua-Produktsortiments an, da diese 100 % Lösemittelfrei sind. 

Welche AURO Produkte sind vegan und wie kann ich das erkennen?
Die meisten AURO-Produkte basieren auf pflanzlichen und mineralischen Rohstoffen, einige Produkte enthalten jedoch tierische Rohstoffe, wie Bienenwachs, Casein, Milchsäure, Schellack oder Cochenille. Alle veganen Produkte sind in den Produktbeschreibungen daher mit dem Icon „vegan“ gekennzeichnet, so dass Sie diese sofort erkennen können.

Was ist der Unterschied zwischen den AURO Aqua-Produkten und mit "Blauem Engel" gekennzeichneten Produkten?
AURO Aqua-Produkte enthalten ein Naturharz-/Öl-Bindemittel und kein synthetisches Bindemittel, keine Lösemittel, keine Konservierungsmittel und keine Glykole und hebt sich so von den Produkten mit dem "Blauen Engel" ab. AURO stellt somit als einziger Hersteller lösemittelfreie, wasserverdünnbare Produkte her, die nicht synthetisch gebunden oder konserviert sind.

Warum werden manche Produkte bei AURO die ökologisch und als spielzeuggeeignet ausgewiesen sind mit dem Gefahrensymbol „umweltgefährlich“ gekennzeichnet? (z.B. das Hartöl Nr. 126)
Umweltgefährlich“ bedeutet in diesem Fall, dass das Produkt giftig für Wasserorganismen ist. Es sollte also auf keinen Fall in Abwässer und Gewässer gelangen, da es für Fische oder Algen giftig ist. Ähnliches gilt auch bei anderen Gefahrsymbolen. Gefahrensymbole sind immer im Zusammenhang zu sehen und zu lesen mit den R(isk)- und S(afety)-Sätzen, bzw. mit den neuen und jetzt gültigen H(azard Statements, also Gefährdungshinweise)- und P(recautionary Statements, also Sicherheitshinweise)-Sätzen.

Die einzelnen gefährlichen Stoffe und deren Grenzwerte unterliegen nationaler, europäischer und internationaler Chemikalien-Gesetzgebung, wie z. B. REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals). Zusätzlich gibt es die Vorschriften für den Transport. Diese werden seit 01.06.2015 weltweit vereinheitlicht geregelt nach GHS (Globally Harmonized System of Classification, Labelling and Packaging of Chemicals).  Bei den Prüfungen nach EN 71 Teil 3 und DIN 53160 (Spielzeug) wird analysiert bzw. geprüft, wie viele Schwermetalle im Produkt enthalten sind (EN 71 Teil 3) und ob das Produkt Schweiß- und Speichelecht ist (DIN 53160). Diese Prüfungen erfolgen vollkommen unabhängig von den Einstufungen nach Chemikalien-Gesetzgebung oder GHS.

Einkauf und Beratung

Wo kann ich AURO-Produkte kaufen?
AURO-Produkte können über Facheinzelhändler in Ihrer Umgebung oder direkt hier bei Ihrem Online-Händler im Internet bezogen werden. AURO bietet keinen Werkverkauf an Endverbraucher an.

Was tun, wenn der Händler vor Ort das gewünschte Produkt nicht vorrätig hat?
Händler können bei uns bestellen, die Ware liefern wir dann innerhalb von 2-3 Werktagen aus, oft sogar noch schneller. Falls es besonders schnell gehen soll, kann auch per Express-Versand (mit zusätzlichen Kosten) am nächsten Tag geliefert werden (alle Produkte außer Gefahrengut). Eine andere Möglichkeit ist es beim Online-Händler zu bestellen.

Wer kann mich zu den AURO-Produkten beraten?
Wir beraten Sie gerne unter der Servicenummer: 0761 896422-35. Gerne können Sie auch persönlich vorbei kommen in unsere Verkaufs- und Ausstellungsräume in Freiburg: Bioraum GmbH,  Rimsinger Weg 3,  79111 Freiburg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9:00-13:00 & 14:00-18:00 .  

Engagement und soziale Verantwortung (CSR)

Was bedeutet Nachhaltigkeit für die Unternehmenskultur von AURO?
Seit 30 Jahren sind Umweltschutz und Nachhaltiges Wirtsachaften fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. In der AURO-Umwelterklärung-2013 können Sie Zahlen und Fakten zur sozialen Verantwortung, sowie zur Umweltpolitik- und Management nachlesen. Außerdem finden Sie hier weitergehende Informationen zur Firmengeschichte.

An welche Sozialstandards haöten sich die Rohstofflieferanten von AURO?
Die Rohstoffe für AURO kommen oft außerhalb Europas. Um Sozialstandards auch dort zu gewährleisten, müssen alle Lieferanten Erklärungen über Sozialstandards gemäß den Kernnormen der internationalen Arbeitsorganisation ILO unterzeichnen. Somit wird sichergestellt, dass keine Kinderarbeit statt findet, existenzsichernde Löhne gezahlt werden, menschenwürdige Arbeitsbedingungen existieren sowie Vereinigungsfreiheit und freie Tarifverhandlungen statt finden.

In welchen Bereichen engagiert sich AURO?
AURO nimmt seine soziale Verantwortung ernst und engagiert sich in vielen Projekten. Dazu gehören unter anderem:
- NABU-Kooperation:
2007 baute der NABU e. V. ein Netzwerk aus mittelständischen Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft auf. So wurde die Unternehmensinitiative gegründet, in der sich AURO aktiv beteiligt. Die Gelder aus Sponsering fließen in Umweltschutzprojekte wie beispielsweise die Erforschung der Flugrouten der Weißstörche. Der AURO-Firmengründer Dr. Hermann Fischer engagiert sich seit 2009 als Präsidiumsmitglied des NABU.
- Initiative INRO:
Die "Initiative nachhaltige Rohstoffbereitstellung für die stoffliche Biomassenutzung" (INRO) ist eine Pattform für Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und NGO zur gemeinsamen Erarbeitung von Nachhaltigkeitskriterien. Auch AURO ist Mitglied in dieser Initiative, die Nachhaltigkeitskriteiren erarbeitet an denen sich zuküftige ökologische und sozial verträgliche Produkte messen lassen müssen.
- B.A.U.M. e.V.:
AURO ist aktives Mitglied des "Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewußtes Management e.V." (B.A.U.M.). Der Arbeitskreis verbindet ökonomische, ökologische und soziale Fragen miteinander, die zusammen das Prinzip der Nachhaltigkeit darstellen. Heute hat B.A.U.M. 550 Mitgliedern und ist damit die größte europäische Umweltinitiative der Wirtschaft. Nicht nur Unternehmen auch Verbände und Institutionen sind Fördermitglieder und erkennen den B-A-U-M-Kodex für umweltbewusste Unternehmensführung an.

Was tut AURO für den Klimaschutz? 
AURO verwendet seit Jahrzehnten nachwachsende Rohstoffe in seinen Produkten und ist damit Vorreiter im Klimaschutz. Da Pflanzen bei ihrem Abbau die Menge an CO2  freisetzen, die sie über  ihren Lebenszyklus binden, sind alle pflanzlichen Stoffe klimaneutral.
- Zertifiziertes  CO2-neutrales Unternehmen
2007 wurde AURO als weltweit erster Farbenhersteller durch die Climate Neutral Group als "CO2-neutrales Unternehmen" zertifiziert. Dieses Zertifikat wird seitdem jedes Jahr erneuert. 
CO2-neutrale Lieferung
Jeden Tag werden viele Pakete Bundesweit verschickt. Dabei werden große Mengen an CO2 verursacht, Um dem entgegen zu wirken, liefert der Paketdienst DPD klimaneutral. DPD reduziert zum einen durch interne Maßnahmen den CO2 Ausstoß, zum anderen werden alle weiteren Emissionen durch externe Projekte ausgeglichen. 

- Energie
AURO bezieht Ökostrom von der MVV Energie AG. Zudem besitzt AURO eine Photovoltaikanlage auf dem Firmendach, so dass der Strombedarf ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen gedeckt wird.

Produktlagerung

Warum müssen manche Produkte im Gebinde vor Frost geschützt werden?

Produkte, die Wasser enthalten, können einfrieren. Dabei wird die Emulsion in der Regel zerstört und die Produkte sind nicht mehr zu gebrauchen. Ob dies der Fall ist, zeigt sich beim Anstreichen der Farbe: Lässt sich die Farbe wie gewohnt verarbeiten und trocknet in normaler Zeit auf, dann ist nichts passiert.

Wie lange können AURO-Dosen gelagert werden?
Wenn die Produkte kühl, trocken und frostfrei gelagert werden, sind sie fast unbegrenzt“ haltbar. Kundenerfahrungen haben gezeigt, dass fast alle Kunden auch sehr lange gelagerte Produkte ohne Probleme verarbeiten konnten. Der Gesetzgeber schreibt bei Farben und Lacken weder die Angabe von Lagerstabilität noch Mindesthaltbarkeit vor. Wir geben aufgrund einer vertraglichen Vereinbarung mit unserer Versicherung auf den Etiketten die Lagerstabilität an, die aber nichts mit der Gebrauchstauglichkeit der Produkte zu tun hat. Die angegebene Lagerstabilität gilt ab Kauf des Produkts. Im Zweifelsfall gibt ein Geruchstest darüber Auskunft, ob das Produkt trotz längerer Lagerung in Ordnung ist. Weiterer Indikator ist, ob sich das Produkt normal umrühren lässt und dabei keine optischen Auffälligkeiten zeigt. Im Zweifelsfall empfehlen wir eine Aufstrichprobe und Begutachtung nach Trocknung.

Rohstoffe

Was für Rohstoffe werden in den AURO-Produkten verwendet?
Wir setzen auf volle Transparenz und geben alle verwendete Rohstoffe in der Produktbeschreibung auf der Website, den Etiketten und in den Technischen Merkblättern an. Was sich hinter einer Rohstoffbezeichnung verbirgt und welchen Ursprungs der einzelne Rohstoff hat, können Sie hier nachlesen.

Was ist Titandioxid und wo wird es eingesetzt?
Titandioxid ist ein ungiftiges und ungefährliches Weißpigment, welches aus natürlichen Mineralien (z.B. Rutil) durch Abtrennung farbiger Begleitstoffe gewonnen wird. Es wird bereits seit über 100 Jahren hergestellt und aufgrund seiner guten technischen und deckenden Eigenschaften für Farben und Lacke eingesetzt. Es wird auch in vielen anderen Alltagsprodukten, wie z. B. in der Kosmetik oder in Zahnpasta verwendet. AURO setzt Titandioxid auch als katalytisch wirksames Pigment mit spezieller, feinteiliger Struktur und großer Oberfläche ein, um Schadstoffe in der Raumluft zu neutralisieren wie beim Frischeweiß Nr. 328.

Gibt es eine Alternative zum Einsatz von Titandioxid?
Aufgrund des hohen Deckvermögens und der Lichtbeständigkeit sowie den technischen Eigenschaften, gibt es keine wirkliche Alternative zum ungiftigen Titandioxid. Wenn Sie dennoch auf Titandioxid verzichten möchten, kann AURO Ihnen eine qualitativ hochwertige Alternative anbieten. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen den Einsatz der AURO Kalkfarbe Nr. 326, die aus reinem Kalk, dem Calciumhydroxid hergestellt wird.

Was sind Thiazole und warum setzt AURO sie ein?
Thiazole sind organische Verbindungen aus Schwefel und Stickstoff. Sie werden zur Konservierung von Produkten z.B. in Reinigungsmitteln, Farben und Kosmetika eingesetzt. Bei der Rohstoffauswahl geht AURO immer den geringstmöglichen Kompromiss ein. 92 % des Sortiments sind ohne Konservierungsstoffe. Bei einigen wenigen Produkten ist dies jedoch leider nicht möglich. Die in Kraft getretene EU-Biozidrichtline untersagt z.T. den Einsatz von natürlichen Stoffen zur Konservierung, die bereits eine jahrhundertelange Tradition hatten. Thiazole sind der einzige synthetische Rohstoff, den AURO einsetzt. Die Mengen sind verschwindend gering: Je nach Produktrezeptur liegt die Wirkstoffkonzentration zwischen 0,01 und 0,02%. Selbstverständlich entsprechen auch diese Produkte der AURO-Positionierung und sind somit die ökologischsten Problemlöser ihrer Art. Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeitet beständig an einer Rezepturverbesserung dieser Produkte. Geltende und zukünftige Regularien (EU, Biozidrichtlinie etc.) werden unweigerlich einen zunehmenden Einfluss auf die eingesetzten Rohstoffe haben werden.

Sicherheit

Warum ist es gefährlich benutzte Putzlappen zusammen zu knüllen?
Wenn Öle auf benutzten Putzlappen trocknen, können sie sich bei Luftentzug selbst entzünden und dadurch Brände auslösen. Nach dem Arbeiten die benutzten Lappen immer ausgebreitet an der Luft trocknen lassen und sobald sie trocken sind, im Hausmüll entsorgen.

Welche Produkte kann ich für Holzspielzeug oder Kinderbetten verwenden?
Als einer der ersten Hersteller produzierte AURO alle Produkte kobaltfrei und setzte somit die geänderten Anforderungen der Norm EN 71-3 zur Sicherheit von Spielzeug um. Mit diesem Qualitätssprung schaffte AURO Abhilfe für einen alten Kritikpunkt: Den Trockenstoff Kobalt, der bisher als alternativlos galt. Mit dem Austausch des Kobalts durch eine Neuentwicklung bieten wir nun eine neue Generation zukunftssicherer Spielzeugbeschichtungen an, die sowohl die EN 71-3 als auch die DIN 53160 (Schweiß- und Speichelecht) erfüllen.

Setzt AURO Nanotechnologie ein?
AURO setzt keine Nanotechnologie zur Herstellung der Produkte ein, da wir den Einsatz von Nanotechnologie für bedenklich halten. Lesen Sie dazu auch den AURO-Fachbeitrag unseres Firmengründers Dr. Hermann Fischer.

Beinhalten AURO Holzanstriche einen Bläueschutz?
Nein, AURO Holzanstrichstoffe enthalten keinen Bläueschutz. Nur wenige Fungizide sind nach EU-Richtlinie als Bläueschutz zugelassen, werden aber dennoch als giftig oder auch als gesundheitsgefährdend eingestuft. Diese Stoffe entsprechen nicht den Anforderungen für AURO-Produkte. Ihr Einsatz ist sowohl aus ökologischer sowie toxikologischer Sicht bedenklich. Die bauphysikalische Notwendigkeit des Einsatzes von Bläueschutz wird aktuell vielfach heftig diskutiert.

Gibt es anerkannte Berichte über die Ungiftigkeit der AURO Produkte?
AURO stellt ökologisch hochwertige Produkte aus vorwiegend pflanzlichen und mineralischen Rohstoffen her. Werden die Produkte entsprechend der Empfehlungen angewandt, sind sie ungiftig bei der Anwendung. Dennoch handelt es sich um technische Produkte, die für nicht empfohlene Anwendungen nicht geeignet sind. Bei der Anwendung ist somit, wie bei allen anderen technischen Produkten auch, auf Sorgfalt und gegebenenfalls auf persönliche Schutzmaßnahmen zu achten.

Welchen pH-Wert haben AURO Produkte?
Normalerweise haben AURO Produkte einen fast neutralen und somit ungefährlichen pH-Wert. Manche Produkte (z.B. Holzlaugen oder auch Kalk-Produkte) haben aufgrund ihrer Zusammensetzung einen sehr hohen oder niedrigen pH-Wert. Gemäß gültiger Gesetzeslage weisen wir darauf sowohl auf den Etiketten, als auch in den technischen Merkblättern darauf hin und empfehlen entsprechende Vorsichts- und Schutzmaßnahmen für die Anwendung.

Welche AURO-Produkte unterliegen der EU-Biozid-Verordnung?
Anmeldungspflichtige Biozide werden in unseren Anti-Schimmel-Produkten Schimmel-Entferner Nr. 412, Schimmel-Stop Nr. 413 und der Anti-Schimmel Farbe Nr. 327 eingesetzt. Alle drei Produkte sind als biozidhaltige Produkte für den Gebrauch in der Europäischen Union bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (baua) gemäß der ChemBiozidMeldeV angemeldet. Die Dokumente der Biozid-Anmeldungen finden Sie bei den Produktinformationen unter "Zertifikate". 

Verarbeitung Anti-Schimmel-Produkte

Was ist der Unterschied zwischen dem Schimmel-Entferner und dem Schimmel-Stop?
Für Schimmelflecken deren Ursache entfernt wurde, reicht die Anwendung des Schimmel-Entferners. Das Schimmel-Stop-Spray dient zur Vorbeugung und zusätzlichen Absicherung. Ist die Ursache des Schimmelbefalls nicht gefunden empfehlen wir einen Sachverständigen hinzuzuziehen.

Wenn sich noch Reste von Schimmel-Stop-Spray in der Flasche befinden, wo kann ich diese entsorgen?
Alle eingetrockneten AURO-Produkte können im normalen Restmüll entsorgt werden. Wenn Sie die Flasche offen stehen lassen, bis alle flüchtigen Bestandteile (die Ausdünstungen sind ungiftig) verdunstet sind, können Sie die Flasche im Restmüllentsorgen. Vollständig entleerte Flaschen können im gelben Sack entsorgt werden.

Verarbeitung Beizen

Wofür werden Holzbeizen verwendet?
Holzbeizen färben das Holz, indem Farbstoffe in einer Lösung auf die Holzoberfläche aufgetragen werden. Diese Farbstoffe ziehen in das Holz ein und färben diese abhängig von der Holzart stärker oder weniger stark. Zieht der Farbstoff in die weichen Teile des Holzes, spricht man von einer positiven Beize, zieht er in die harten Teile des Holzes, von einer negativen Beize. Bei ersterer wird die ursprüngliche Maserung erhalten (Catechubeize), bei der negativen kehrt sich das ursprüngliche Bild um (Drachenblutbeize). Zudem unterscheidet man zwischen einer wasser- und alkohollöslichen Beizen: AURO Drachenblutbeize ist alkohollöslich, während die Catechubeize wasserverdünnbar ist. Das Holz sollte bestenfalls unbehandelt und frei von Altanstrichen sein. Nägel und Schrauben sollten entfernt werden.

Können alle Holzarten gebeizt werden?
Ja, es können Laub- und Nadelhölzer gebeizt werden, wobei sich Nadelhölzer besonders eignen.

Welche Werkzeuge benötige ich zum Beizen?
Die Beize wird mit einem Pinsel oder einen Schwamm auf das Holz aufgetragen. Das Holz kann für eine bessere Verarbeitung vor dem Beizen mit einem Schwamm und warmen Wasser angefeuchtet und wieder getrocknet werden. Gegebenenfalls empfiehlt sich nach dem Wässern des Holzes auch ein Zwischenschliff mit feinen Schleifpapier um die eventuell beim Wässern aufgestellte Holzfasern zu glätten.

Können auch Holzfußböden gebeizt werden?
Da die Oberfläche von Fußböden zusätzlich mit einer Schutzschicht versehen werden muss, ist dies aufwendiger, aber möglich.

Wie können gebeizte Hölzer vor Verschmutzung geschützt werden?
Gebeizte Oberflächen sollten immer mit einer zusätzlichen Schutzschicht behandelt werden. Dies verändert den Farbton der Oberfläche, diesen Effekt nennmt man "Anfeuern". AURO Catechu-Beize kann mit Ölen, Wachsen oder Lacken nachbehandelt werden, mit Drachenblut-Beize behandeltes Holz schützt man mit Klarlacken. Da Beize in das Holz eindringt, gibt es keine oberflächliche Schicht, die abplatzen kann.

Verarbeitung Lacke und Lasuren

Ich möchte einen Sandkasten mit Farbe behandeln. Welches Produkt eignet sich?
Aqua-Holzlasur Nr. 160 ist lösemittelfrei und entspricht der europäischen Spielzeugnorm und ist daher besonders für Kinderspielzeuge geeigent. Der Testsieger (Heft 06/2005, Test Holzlasuren) ist in vielen bunten Farben erhältlich. Wenn die Oberflächen strapaziert und abgenutzt sind, können sie mit der Farbe einfach wieder überstrichen werden.

Ich habe bereits mit einem AURO-Farbton gestrichen, der nun aber nicht mehr im Sortiment ist. Wo kann ich diesen Farbton nun erhalten?
Für alle Farbtöne die aus dem Sortiment genommen werden, stellt AURO eine Rezeptur zum Selbstausmischen zur Verfügung.

 

Renovieren mit Holzlasuren im Aussenbereich (Fassaden)

Meine Holzfassade ist mit Schwedenrot gestrichen. Kann ich sie zu jeder Jahreszeit nachstreichen?
Die Außentemperatur sollte nicht unter 10°C liegen. Unter dieser Temperatur trochnet die Schwedenrot-Farbe deutlich länger. Wenn die Fassade dem Frost ausgesetzt ist, kann die nasse Farbe gefrieren und möglicherweise auch abfallen. Wenn dennoch Frostgefahr besteht, schützen Sie am besten die frisch gestrichene Oberfläche mit einer Plane. Technisches Merkblatt Schwedenrot.


Wie oft sollte man Anstriche nachstreichen?
Unter "normalen" Umständen nach 3-4 Jahren.

Wie sollte nachgestrichen werden?
Die Oberfläche sollte sauber und staubfrei sein. Untergrund reinigen und abbürsten und wenn nötig, glattes, gehobeltes Holz aufrauen.
Des weiteren immer das Technische Merkblatt beachten: Untergrund, Anzahl der Anstriche, Menge an Auftrag (g/m²)

Auro Classic oder Aqua?
Das System spielt keine Rolle für die Standzeit.

Welche Farbtöne sind besonders gut für den Aussenbereich geeignet?
Dunkle Pigmente schützen besser vor UV Strahlung und sind haltbarer als helle Lasuren. Farblose Anstriche werden für den Aussenbereich nicht empfohlen.

Welche Faktoren beeinflussen die Haltbarkeit der Lasuren bzw. lassen den Anstrich altern ?
Ein Dachüberstand schützt die Fassaden besser vor Witterungen. Gut belüftete Stellen, die auch die Möglichkeit zur guten Durchtrocknung haben halten länger, sowie Fassaden, die nicht den Witterungen ausgesetzt sind und an denen es keine größeren Temperaturschwankungen gibt. Der Wechsel von Sonne und Regen, Gefrieren und Tauen lassen die Fassaden schneller altern (die Wetterseite). Entscheiden ist natürlich auch die Holzqualität.

Welche Holzlasur ist die haltbarste im AURO-Sortiment?
Das beste Produkt für Aussenanstriche ist das Schwedenrot, allerdings sollte der Untergrund hierfür gut vorbereitet sein, (Sägeraues Holz etc., bitte Technisches Merkblatt beachten).

Renovieren mit Holzölen im Aussenbereich (Gartenmöbel und Terrassen)


Warum verwittern Terrassen/ Gartenmöbel?
Regen, Sonne und der tägliche Gebrauch können Holzschäden hervorrufen. Holzterrassen können aufgrund des Sonnenlichts vergrauen und in Verbindung mit feuchtigkeitsbedingtem Pilz- und Algenbewuchs unansehnlich werden. Schützen Sie Ihre Holzterrassen, indem Sie für einen feuchtigkeitsregulierenden und pflege-leichten Anstrich sorgen, der zugleich auch noch das Holz vor Sonnenlicht schützt

Welche Öle sind für die Renovierung der Terrasse geeignet?
Mit der Anwendung der AURO Terrassenöle in den Farben Teak, Bangkirai und Lärchewird eine wasser- und schmutzabweisende Wirkung erreicht. Die Öle sind atmungsaktiv und blättern nicht ab. Feuchtigkeitsschwankungen werden reguliert und die Wetterbeständigkeit Ihrer Terrasse wird spürbar verbessert. Die Pigmentierung bewirkt eine frische, natürliche Holzfarbe und sorgt für einen verstärkten UV-Schutz. Sie erhalten eine leicht zu pflegende und dauerhafte Oberfläche.

Wie sollte gestrichen werden?
Sauberes, trockenes, fettfreies und saugfähiges Holz, das leicht vorgeölt oder leicht abgewittert sein darf, sind geeignete Untergründe für die Anwendung der AURO Terrassenöle. Es empfiehlt sich, die Oberflächen vor der Ölanwendung mit dem AURO Terrassenreiniger (801) zu reinigen und anschließend leicht anzuschleifen, sowie bei mehrmaliger Behandlung leicht zwischenzuschleifen.

Die Öle sind vor Anwendung gut aufzurühren, damit eine einheitliche Verteilung der Pigmente gewährleistet wird. Danach können die Öle zur Erstbehandlung von rohem Holz mit Pinsel oder Filzrolle aufgebracht werden. Vor der Antrocknung, je nach Umgebungstemperatur nach ca. 20-30 Minuten, ist die behandelte Holzoberfläche mit einem saugendem, festen und nicht flusenden Lappen nachzureiben. Dabei werden nicht eingezogene Öl- und Pigmentüberschüsse  entfernt. Nach einer Trocknungszeit von ca. 24 Stunden kann eine weitere Beschichtung durch einen dünnen Auftrag mit nicht flusendem Lappen erfolgen. Das intensiviert den Farbton des Holzes und erhöht die Schutzwirkung. Es ergeben sich bei mehrmaliger Behandlung seidenmatte Oberflächen.

Wie wende ich den Terrassenreiniger an?
Fegen oder bürsten Sie groben und losen Schmutz von der Bodenfläche und lösen Sie den Terrassenreiniger im warmen Wasser auf. Bei mittlerer Verschmutzung reichen 50 ml (ca. 3 Eßlöffel) auf 10 l Wasser. Bei grober Verschmutzung großzügiger dosieren. Nach der Reinigung die Fläche mit klarem Wasser nachspülen und trocknen lassen. Der AURO Terrassenreiniger eignet sich auch sehr gut für Stein- und Waschbetonterrassen.

Gibt es ein geeignetes Produkt für das Ölen von Zementfliesen?
Das Klinkeröl Nr. 114 ist für Klinker, Stein und Cotto-Platten sowie Zementfliesen geeigent. Technisches Merkblatt Klinkeröl.

Verarbeitung Öle und Wachse

Was bedeutet "Überstand" und warum darf er nicht auf dem Holz bleiben?
Überstand bezeichnet den Überschuss an Öl, der nach dem Auftragen nicht in das Holz eingedrungen ist und auf der Oberfläche stehen bleibt. Innerhalb von 15 Minuten ist es dringend notwendig diesen Überstand mit einem nicht flusenden Lappen (z.B. Küchenpapier) abzutragen. Hier liegen die meisten Anwendungsfehler.

Verarbeitung Reinigungsprodukte

Wie kann man gewachstes Parkett reinigen?

Für die regelmäßige Unterhaltsreinigung kann der universelle Fußboden-Reiniger Nr. 427 verwendet werden. Für eine zusätzliche Pflege empfehlen wir die gelegentliche Anwendung der Fußboden Reinigung & Pflege Nr. 661, welches leicht rückwachsende und antistatische Eigenschaften hat.

Mit welcher Wandfarbe kann ich Lehmputzwände streichen?
Dazu empfehlen wir die AURO-Wandfarbe Nr. 321 weiß oder farbig abgetönt mit der Vollton- und Abtönfarbe Nr. 330. Ebenso kann die Profi-Kalkfarbe Nr. 344 weiß oder farbig abgetönt mit der Kalk-Buntfarbe Nr. 350 verwendet werden.

Zuletzt angesehen