Das wasserhelle Öl der Zirbelkiefer wird als Arvenöl bezeichnet. Bei AURO kommt das intensiv duftende, aber durchaus wohlriechende Öl in der Arvengeist-Möbelpolitur zum Einsatz. Dort wirkt es nicht nur pflegend, sondern auch insektenabweisend. ">

Rohstoffkunde: Arvenöl

ZierbelkieferFür die Baumart aus dem österreichischen Hochgebirge gibt es viele Namen - Arbe, Arve, Zirbe. Oder auch einfach Zierbelkiefer. Der immergrüne Baum ist nämlich ein Kieferngewächs und hat seine Heimat in den Alpen und Karpaten. Er wird bis zu 1000 Jahre alt und 25 Meter hoch. Die Nadeln treten immer in Büscheln auf; pro Büschel sind stets fünf Nadeln zu verzeichnen. Zierbelkiefern sind nicht nur langlebig, sondern trotzen auch scheinbar mühelos den Wetterkapriolen in den Bergen. Deshalb werden die Bäume auch wetschätzend als "die Königin der Alpen" bezeichnet. 

So gewinnt man das außergewöhnliche Öl

In den sonnigen Höhenlagen der Alpen wächst der Nadelbaum. Und weil das Wachstum äußerst langsam von statten geht, werden währenddessen viele essentielle Inhaltsstoffe produziert. 

Das wertvolle Öl wird aus den zerkleinerten Teilen der Zirbe gewonnen. Hierzu setzt man das Verfahren der Destillation ein. Übrigens setzt man zur Destillation nur diejenigen Teile der Zirbe ein, die bei der Holzgewinnung übrigbleiben - also Nadeln, Äste und Sägereste. Die Rückstände der Destillation werden als Brennstoff für den Destillationsofen benutzt. Auf diese Weise schließt sich der Kreislauf, denn ganz ohne fossile Brennstoffe erhält man ein hchwertiges Produkt. 

So setzt man bei AURO Arvenöl ein

AURO verwendet das Öl der Zierbelkiefer in seiner Arvengeist-Möbelpolitur. Die Möbelpolitur ist für die regelmäßige Pflege gewachster Holzmöbel gedacht. Da die Politur mit dem intensiv duftenden Arvenöl angereichert ist, eignet es sich hervorragend zur Insektenabwehr. Die wachshaltige Politur ist leicht verarbeitbar und hat eine antistatische Wirkung.

Die Anwendung der Arvengeist-Möbelpolitur von AURO ist denkbar leicht. Tragen Sie einfach eine kleine Menge des Produkts unverdünnt auf das Holz auf. Verwenden Sie hierfür einen weichen und nicht fusselnden Lappen. Tipp: Führen Sie bei sehr empfindlichen Flächen an einer unauffälligen Stelle einen Test durch. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Arvengeist-Möbelpolitur Nr. 441 Arvengeist-Möbelpolitur Nr. 441
Inhalt 0.25 Liter (63,60 € * / 1 Liter)
15,90 € *