Welches Potential sieht AURO-Vorstand Edwin Hribek in den AURO Lehmfarben? Und warum hat AURO erst so spät damit begonnen? Diese Fragen hat Edwin Hribek in einem Interview mit der Zeitschrift "Farbe und Lack" beantwortet. ">

Das Potenzial der AURO Lehmfarben - ein Interview mit AURO-Vorstand Edwin Hribek

auro-profi-lehmfarbeAuch (und gerade) in ihrem Jubiläumsjahr 2018 setzt die Firma AURO auf Expansion und erweitert ihr ihr Sortiment im Naturfarbenbereich um eine weitere Produktart - nämlich um Lehmfarben. Ein diffusionsoffener Anstrich auf natürlicher Basis, der für eine wohngesunde Atmosphäre sorgt - nichts weniger ist Lehmfarbe, die sich hervorragend für Wände und Decken im Innenbereich eignet. Nicht nur Putze aus Lehm und Kalk können mit Lehmfarben gestrichen werden, sondern auch Trockenbauflächen aus Gipskartonplatten und Gipsfaser sind als Untergrund geeignet. 

Nicht abgetönte Lehmfarben haben einen natürlich wirkenden Weißton, für den Kaolin (weiße Tonerde; Porzellanerde) verantwortlich ist. Ein Anstrich aus Lehm kommt für den gesamten Wohnbereich in Betracht - also für das Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer ebenso wie für Feuchträume wie Küche und Bad. 

Lehmfarben regulieren die Raumfeuchtigkeit

Wände und Decken bilden innerhalb einer Wohnung große Flächen, die - mit den richtigen Materialien gestaltet - das Raumklima positiv beeinflussen können. Insgesamt betrachtet besitzt der Baustoff Lehm zahlreiche Vorteile: So ist Lehm besonders energie- und ressourcenschonend. Im Gegensatz zu vielen anderen Materialien ist er nämlich örtlich überall verfügbar. Außerdem sind Farben und Putze auf Lehmbasis sehr einfach zu verarbeiten. Lehmanstriche, die nicht nur sorgfältig verarbeitet, sondern auch richtig zusammengesetzt sind, halten überdies äußerst lange. Da Lehm einen guten Schallschutz bietet, in der Lage ist, Wärme zu speichern und ausgezeichnete Wasserdampfaufnahme- und -abgabefähigkeiten hat, kann er das Raumklima deutlich verbessern. 

Konsequent ökologisch: Die Profi-Lehmfarbe von AURO

Die Profi-Lehmfarbe 331 von AURO unterscheidet sich von ähnlichen Produkten vor allem dadurch, dass sie völlig frei von Konservierungsmitteln ist. Sie eignet sich für alle organischen und mineralischen Untergründe im Innenbereich und lässt sich sogar in Feuchträumen wie Küche und Bad verarbeiten - die AURO Profi-Lehmfarbe ist nämlich spritzwasserresistent. Der cremeweiße Farbton sorgt für ein sehr natürlich wirkendes Ergebnis; da der Anstrich diffusionsoffen ist und den Feuchtigkeitsgehalt der Raumluft reguliert, hat er einen positiven Effekt auf das Raumklima. Weil der in der Farbe verwendete Lehm weder sandig noch körnig ist, erzeugt das Produkt eine glatte Oberfläche.

AURO und Lehmfarben - Was Edwin Hribek dazu sagt

In einem Interview mit der Zeitschrift "Farbe und Lack" hat AURO-Vorstandsmitglied Edwin Hribek Näheres zur Entstehungsgeschichte der Profi-Lehmfarbe erzählt. Für seine Innovationen, wie beispielsweise dem biogenen Bindemittel Replebin, ist AURO schon seit Jahren bekannt. Diese innovativen Technologien werden nun erstmals mit dem traditionsreichen Baustoff Lehm kombiniert. Das Ergebnis ist ein Produkt, die als erste anwendungsfertig gemischte Lehmfarbe frei von Konservierungsmitteln ist. Aufbringen lässt sie sich auf allen Wand- und Deckenflächen im Innenbereich; und stets trägt sie zu einem ausgegelichenen Wohnklima aktiv bei. 

Hribek sieht für Lehmfarben einen leicht erhöhten Bedarf, und diesen will er mit der neuen AURO Profi-Lehmfarbe zusätzlich befeuern. Der AURO-Vorstand erkennt zwischen herkömmlichen Lehmfarben und der AURO-Lehmfarbe einen deutlichen Unterschied. Herkömmliche Lehmfarben sind nämlich entweder anwenderunfreundlich formuliert (als Pulver zum Selberanmischen) oder die Farbauswahl ist nur gering. Auch, dass sich in den Farben Kunststoffanteile befinden, ist möglich. Solche Produkte gehen allerdings nach Ansicht Hribeks am Kundenwunsch vorbei. Bei den Kunden stehen nämlich andere Aspekte im Vordergrund, wie zum Beispiel Anwenderfreundlichkeit, ein wohngesundes Ergebnis und Nachhaltigkeit. Genau diese Aspekte hat AURO bei seiner Profi-Lehmfarbe berücksichtigt. Und nicht nur das, denn die Profi-Lehmfarbe von AURO ist ein wahres technisches Spitzenprodukt geworden, das nicht nur Heimwerker, sondern auch Handwerker-Profis begeistert. 

Sie möchten mehr erfahren? Das gesamte Interview stellt Ihnen AURO online zur Verfügung - hier klicken

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Profi-Lehmfarbe Nr. 331 Profi-Lehmfarbe Nr. 331
Inhalt 1 Liter
Wand & Decke
ab 19,90 € *